Ihre Suche nach Objekten in Dresden

Suchparameter verändern
Pro Seite
Suchparameter umsortieren
gepflegt, Cotta im Westen Dresdens, erstmals 1328 als Cottowe erwähnt, entwickelte sich vom früheren Dorf zum Arbeiterwohnort. Um den ehem. Dorfkern Altcotta wurde ein schachbrettartiges Straßennetz angelegt und mit Mietshäusern bebaut. Erst nach 1990 wurde mit der Sanierung des Stadtviertels begonnen. Neben der Modernisierung vieler Wohnhäuser wurden 1993 auch moderne Büro- und Hotelbauten, z.B. das Cotta-Center, ein modernes Stadtteilzentrum, das Hotel Residenz Alt-Dresden sowie das Cotta-Hotel mit verschiedenen Läden im Erdgeschoß, errichtet. Wahrzeichen des Dresdner Westens ist das 1998 sanierte Rathaus Cotta. Die Infrastruktur des Stadtteils umfaßt Grund-, Mittel- und Förderschulen, 2 Gymnasien, 2 Berufsschulen, diverse Jugendeinrichtungen (z.B. Kinder- und Jugendhaus INSEL), die beliebten Vergnügungsstätten Theater der Jungen Generation und das Cottaer Luftbad mit Wasserrutsche, Sportanlagen und Liegewiese. Die Verkehrsanbindung erfolgt mit Bus und Straßenbahn sowie mit der S-Bahn (Haltepunkt Cotta). Die Alte Meißner Landstraße, die B6, verbindet Cotta, Briesnitz, Kemnitz und Stetzsch und gehört zu den wichtigsten Verkehrsverbindungen im Westen der Stadt. Sie ist Zubringer zur Autobahnauffahrt Dresden-Altstadt. Typisch für Cotta sind bis heute die als Würfelhäuser oder Kaffeemühlen bezeichneten Wohngebäude aus dem 19. Jahrhundert. Eine offene Bauweise charakterisiert diese Häuser. Viele davon sind bereits saniert, z. B. das Viertel um die Schanzenapotheke, das bis heute von den Anwohnern Schanzenviertel genannt wird. Seit 1990 entstanden einige moderne mehrgeschossige Wohn- und Geschäftshäuser, vielfach mit Tiefgaragen, die sich harmonisch in das bauliche Gesamtbild einfügen. Ein architektonisches Kleinod ist das bis 1998 sanierte Rathaus Cotta, das vor allem mit seiner Fassade einen umfassenden und schönen Einblick in gründerzeitliche Baukunst gibt. Vermietet wird eine gemütliche 2-Zimmerwohnung im 2. Obergeschoss eines denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses in Dresden-Cotta. Vom geräumigen Flur aus gelangen Sie in das Wohnzimmer und von das aus in das Schlafzimmer. Beide verfügen über einen optimalen Grundriss. Die separate Wohnküche lädt zum gemeinsamen Kochen mit Freunden oder der Familie ein. Das Tageslichtbad ist mit einer Wanne und dem Waschmaschinenanschluss ausgestattet. Der Abstellraum bietet Ihnen zusätzliche Staufläche. Zur Wohnung gehört ein Mieterkeller. Boden: Fliesen/Stein, Wohnküche, separate Küche, Küche mit Fenster, Anschluss für Elektro-Herd Boden: Fliesen/Stein, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne Anschluss im Bad Laminat Innenhof mit Grünflächen, Kaution: 900,00
Wilhelm-Franz-Straße
Dresden - Cotta
450,00 €
2 Zimmer
61,04 qm
gepflegt, Der Stadtteil Cotta befindet sich im Dresdner Westen und ist vorwiegend geprägt durch gründerzeitliche Bebauung. Ausgehend vom historischen Dorfkern Altcotta, wuchs die bebaute Fläche des Stadtteils nach und nach an. Teilweise erfolgte die Anlage planmäßiger Siedlungen, was sich an den parallelen Straßenverläufen erkennen lässt, z.B. Rudolf-Renner-/Klopstockstraße sowie Zöllmener/Weidentalstraße. Auffällig ist der hohe Anteil der sogenannten "Kaffeemühlenhäuser", deren offene Bauweise charakteristisch ist. Alte Bauerngehöfte blieben in geringer Zahl nur entlang der Hebbelstraße erhalten. Zwischen den einzelnen Cottaer Stadtvierteln bestehen seit mehr als 100 Jahren verschiedene Kleingartenanlagen. Seit 1990 entstanden einige moderne mehrgeschossige Wohn- und Geschäftshäuser, die sich harmonisch in das bauliche Gesamtbild einfügen. Kulturstätten sind z.B. das Theater der Jungen Generation, das Volkshaus Cotta und das Rathaus Cotta, in welchem das Ortsamt ansässig ist. Dieses architektonische Kleinod gibt vor allem mit seiner Fassade einen umfassenden und schönen Einblick in gründerzeitliche Baukunst. Seine Freizeit kann man im beliebten Freibad Cotta oder am unmittelbar angrenzenden Sportplatz verbringen. Die Verkehrsanbindung erfolgt mit Bus und Straßenbahn sowie mit der S-Bahn (Haltepunkt Cotta). Die Alte Meißner Landstraße, die B6, verbindet Cotta, Briesnitz, Kemnitz und Stetzsch und gehört zu den wichtigsten Verkehrsverbindungen im Westen der Stadt. Sie ist Zubringer zur Autobahnauffahrt Dresden-Altstadt. Vermietet wird eine hübsche 2-Zimmerwohnung im 1. Obergeschoss eines sanierten Mehrfamilienhauses im Dresdner Stadtteil Cotta. Alle Zimmer sind direkt vom Flur aus begehbar. Vom hellen Wohnzimmer aus gelangen Sie auf den hofseitig ausgerichteten Balkon. Hier können Sie wunderbar vom Alltag Entspannen. Das Schlafzimmer verfügt über einen optimalen Zuschnitt. Die separate Küche hat ein Fenster. Das Tageslichtbad ist mit einer Dusche ausgestattet. In allen Wohnräumen und im Flur liegt Laminatboden. Bad und Küche sind gefliest. Zur Wohnung gehört ein Keller. Es besteht die Möglichkeit die Wäsche im Trockenraum oder im Hof zu trocknen. separate Küche, Küche mit Fenster, Anschluss für Elektro-Herd, Boden: Fliesen/Stein Bad mit Fenster, Bad mit Dusche, Boden: Fliesen/Stein Anschluss im Keller, Trockenraum, Trocknen im Hof Laminat Balkon, Gartenmitbenutzung, Innenhof mit Grünflächen, Kaution: 1365,00
Weidentalstraße
Dresden - Cotta
455,00 €
2 Zimmer
64,95 qm
neuwertig, Die Stadtteile Innere Altstadt, Pirnaische Vorstadt, Seevorstadt-Ost und Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West sind in dieser Beschreibung zusammengefasst. Die zum Ortsamtsbereich Altstadt gehörenden Stadtteile umgeben den Kern der historischen Innenstadt. Das Zentrum der Stadt, mit den barocken Prachtbauten wie Zwinger, Residenzschloss und Augustusbrücke, Hofkirche und Brühlsche Terrasse, die Semperoper inklusive Platzanlagen mit Schinkelwache, die jüngsten Bauten der Landesregierung des Freistaates Sachsen z. B. der neue Landtag am Terrassenufer und vor allem der weltweit beachtete Wiederaufbau der Frauenkirche sind die Touristenattraktionen. Je nach Gebiet sind 50-70% der Bausubstanz saniert, es entstanden Hotels z.B. das Taschenbergpalais, ein Hotel der Luxusklasse, moderne Kaufhäuser und Luxusgeschäfte laden zum Bummeln ein, Restaurants, Gaststätten und gepflegte Kneipen decken fast die komplette Bandbreite der Gastronomie ab aber auch die Gläserne Manufaktur der VW AG gehört mittlerweile zum Stadtbild. Für den Sport bieten sich neben diversen Fitnessclubs, Freibad, Hallenbäder, Sportanlagen und Sporthallen an. Verkehrstechnisch ist Dresden mit einem sehr guten Straßenbahn- und Busnetz ausgestattet. Bei diesem Objekt, dem sogenannten Haus Merkur II handelt es sich um ein modernes Wohn- und Geschäfthaus. Es liegt in exklusiver und historischer Innenstadtlage nahe dem Postplatz. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich die Altmarktgalerie, eines der größten Einkaufszentren von Dresden. Vermietet wird eine ebenerdige ausbaufähige Gewerbeeinheit mit einer Gesamtfläche von ca. 207 m² im Erdgeschoss. Der Ausbau erfolgt in Absprache und auch gern in Eigenleistung. Die unmittelbare Lage am Postplatz garantiert Ihnen direkte Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Bus und Bahn erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Alle historischen Sehenswürdigkeiten können Sie fußläufig ganz bequem erreichen. Die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in der Innenstadt, die unmittelbare Nähe zur Elbe und die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt sprechen für dieses attraktive Anwesen. Aufzug, Dusche, separates WC, Kaution: 18900,00
Wallstraße
Dresden - Altstadt
6.300,00 €
1 Zimmer
206,71 qm
Der Stadtteil Cotta befindet sich im Dresdner Westen und ist vorwiegend geprägt durch gründerzeitliche Bebauung. Ausgehend vom historischen Dorfkern Altcotta, wuchs die bebaute Fläche des Stadtteils nach und nach an. Teilweise erfolgte die Anlage planmäßiger Siedlungen, was sich an den parallelen Straßenverläufen erkennen lässt, z.B. Rudolf-Renner-/Klopstockstraße sowie Zöllmener/Weidentalstraße. Auffällig ist der hohe Anteil der sogenannten "Kaffeemühlenhäuser", deren offene Bauweise charakteristisch ist. Alte Bauerngehöfte blieben in geringer Zahl nur entlang der Hebbelstraße erhalten. Zwischen den einzelnen Cottaer Stadtvierteln bestehen seit mehr als 100 Jahren verschiedene Kleingartenanlagen. Seit 1990 entstanden einige moderne mehrgeschossige Wohn- und Geschäftshäuser, die sich harmonisch in das bauliche Gesamtbild einfügen. Kulturstätten sind z.B. das Theater der Jungen Generation, das Volkshaus Cotta und das Rathaus Cotta, in welchem das Ortsamt ansässig ist. Dieses architektonische Kleinod gibt vor allem mit seiner Fassade einen umfassenden und schönen Einblick in gründerzeitliche Baukunst. Seine Freizeit kann man im beliebten Freibad Cotta oder am unmittelbar angrenzenden Sportplatz verbringen. Die Verkehrsanbindung erfolgt mit Bus und Straßenbahn sowie mit der S-Bahn (Haltepunkt Cotta). Die Alte Meißner Landstraße, die B6, verbindet Cotta, Briesnitz, Kemnitz und Stetzsch und gehört zu den wichtigsten Verkehrsverbindungen im Westen der Stadt. Sie ist Zubringer zur Autobahnauffahrt Dresden-Altstadt. Vermietet wird eine bezaubernde 4-Zimmerwohnung im Erdgeschoss eines ruhig gelegenen 6 Familienhauses in Dresden-Cotta. Die Wohnung hat einen Zugang zur Terrasse mit großem Gartenanteil. Das Tageslichtbad ist sowohl mit Wanne als auch Dusche, dem Anschluss für Ihre Waschmaschine und 60x60 cm großformatige Bodenfliesen in modernem warmem Farbton ausgestattet. Die Wandfliesen sind 60x30 cm in grauer Betonoptik. Des Weiteren wird ein Handtuchheizkörper und ein Radio mit Boxen in der Decke verbaut. Die komplette Wohnung verfügt über Fußbodenheizung. Es ist eine Netzwerkverkabelung in jedem Zimmer vorhanden. Das Badezimmer und der Flur besitzen eine Einbaubeleuchtung. In allen Räumen sind elektrische Rollos vorhanden. Die Wohn-/Schlafräume und der Flur erhalten einen modernen Vinylboden in Eiche mit einer weißen Randleiste. Die Wände sind glatt gespachtelt - Weiß -. Die Innentüren sind in Weiß an den Altbau angelehnt und verfügen über eine Prägung. Das Waschbecken im Bad wird mit einem passenden Waschtisch/Unterschrank versehen. Alle Armaturen im Bad sind in matt schwarz gehalten. Es wird eine Einbauküche mit hochwertigen Markengeräten verbaut. Die Wohnung wird derzeit vollumfänglich saniert. Jede Wohnung verfügt über einen Stellplatz (Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge vorgesehen) und einen geräumigen Keller. Allen Mietern steht ein Fahrradraum zur Verfügung. Küche mit Fenster, Einbauküche, offene Küche, Boden: Fliesen/Stein Boden: Fliesen/Stein, Bad mit Wanne und Dusche, Bad mit Fenster Anschluss im Bad Vinyl Garten, Terrasse, Kaution: 2858,00
Weidentalstraße
Dresden - Cotta
1.429,00 €
4 Zimmer
108,00 qm
Die Stadtteile Innere Altstadt, Pirnaische Vorstadt, Seevorstadt-Ost und Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West sind in dieser Beschreibung zusammengefasst. Die zum Ortsamtsbereich Altstadt gehörenden Stadtteile umgeben den Kern der historischen Innenstadt. Das Zentrum der Stadt, mit den barocken Prachtbauten wie Zwinger, Residenzschloss und Augustusbrücke, Hofkirche und Brühlsche Terrasse, die Semperoper inklusive Platzanlagen mit Schinkelwache, die jüngsten Bauten der Landesregierung des Freistaates Sachsen z. B. der neue Landtag am Terrassenufer und vor allem der weltweit beachtete Wiederaufbau der Frauenkirche sind die Touristenattraktionen. Je nach Gebiet sind 50-70% der Bausubstanz saniert, es entstanden Hotels z.B. das Taschenbergpalais, ein Hotel der Luxusklasse, moderne Kaufhäuser und Luxusgeschäfte laden zum Bummeln ein, Restaurants, Gaststätten und gepflegte Kneipen decken fast die komplette Bandbreite der Gastronomie ab aber auch die Gläserne Manufaktur der VW AG gehört mittlerweile zum Stadtbild. Für den Sport bieten sich neben diversen Fitnessclubs, Freibad, Hallenbäder, Sportanlagen und Sporthallen an. Verkehrstechnisch ist Dresden mit einem sehr guten Straßenbahn- und Busnetz ausgestattet. Bei diesem Objekt handelt es sich um ein modernes Wohn- und Geschäfthaus in gut frequentierter Innenstadtlage von Dresden. Das so genannte Haus Merkur 1 befindet sich im Zentrum Dresdens nahe dem Postplatz, der Altmarkt-Galerie und der Centrum-Galerie. Vermietet wird eine ebenerdige ausbaufähige Gewerbeeinheit mit einer Gesamtfläche von ca. 75 m² im Erdgeschoss. Der großzügige Verkaufsraum verfügt über zwei Schaufenster, in welchem Sie Ihre Produkte werbewirksam präsentieren können. Der zweite Raum bietet sich ideal als Büro- und Personalraum an. Hier befindet sich auch das WC. Der Ausbau erfolgt in Absprache und gern auch in Eigenleistung. Die unmittelbare Lage am Postplatz garantiert Ihnen direkte Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Bus und Bahn erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Alle historischen Sehenswürdigkeiten können Sie fußläufig ganz bequem erreichen. Die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in der Innenstadt, die unmittelbare Nähe zur Elbe und die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt sprechen für dieses attraktive Anwesen. Vereinbaren Sie gern einen Besichtigungstermin!, separates WC, Kaution: 5475,00
Antonsplatz
Dresden - Altstadt
1.825,00 €
2 Zimmer
73,00 qm
Schöne, neu gebaute (2021) 2-Zimmer-Wohnung, Video-Gegensprechanlage, Einbauküche, Balkon, Dusch-Wannen-Kombination, Fußbodenheizung, sehr gut isoliert, hohe Räume, Waschmaschine, Geschirrspüler, Kellerabteil mit Anschluss für Wäschetrockner, Fahrradabstellraum, und frisch gestrichen. Ich biete zum Verkauf alle Fensterverkleidungen, Wohnzimmer-Hängelampe, lange Vorhänge, Holzboden auf dem Balkon. Nur 10 Minuten mit dem Auto zur Altstadt von Dresden, und 5 Minuten zu Fuß zur Elbe. Die Miete beträgt 800 Euro im Monat + 175 für alle Nebenkosten = 975 Euro im Monat. ***Mietervoraussetzungen: Einkommensnachweis und Identitätsnachweis***. DHL/Deutsche Post, Edeka, Lidl, Bäckereien, Apotheke, Bus & Straßenbahn sind von der Wohnung aus fußläufig erreichbar. Der Stadtteil Cotta liegt in der Nähe von Autobahn, Tankstellen und mehr.   Beautiful, newly built (2021) 2-room apartment, video intercom, fitted kitchen, balcony, shower-tub combination, underfloor heating, very well insulated, high rooms, washing machine, dishwasher, basement compartment with connection for clothes dryer, bicycle storage room, and freshly painted. I offer for sale all window coverings, living room hanging lamp, long curtains, wooden floor on the balcony. Only 10 minutes by car to the old town of Dresden, and 5 minutes walk to the Elbe River. Rent is 800 euros a month + 175 for all utilities = 975 euros a month. ***Tenant requirements: Proof of income and proof of identity***. DHL/Deutsche Post, Edeka, Lidl, bakeries, pharmacy, bus & streetcar are within walking distance from the apartment. Cotta district is close to highway, gas stations and more.  
Warthaer Str.
Dresden - Cotta
800,00 €
2 Zimmer
75,00 qm
Briesnitz im Westen von Dresden gehört zum Ortsamtbereich Cotta und liegt links der Elbe. Heute leben hier fast 10.000 Einwohner. Somit ist Briesnitz einer der bevölkerungsreichsten Stadtteile des Ortsamtes Cotta. Grund- und Mittelschulen, diverse Einzelhändler und die sehr gute Infrastruktur des ergänzen die hohe Wohnqualität dieser Gegend. Briesnitz liegt unweit der A4-Ausfahrt Altstadt und ist mit Bus- und Straßenbahnlinien ebenfalls angebunden. 1911 begann die Errichtung einer Eigenheimsiedlung mit dem Charakter einer Gartenstadt, es entstanden Häuser mit Gärten, Spielplätzen und öffentlichen Grünflächen. Zwischen 1924 und 1939 wurde diese Siedlung erweitert. Der architektonisch interessante Baukomplex steht heute als Zeugnis des sozialen Wohnungsbaus in der ersten Hälfte des 20. Jh. unter Denkmalschutz. Besonders beliebt ist das angrenzende Landschaftsschutzgebiet, der Zschonergrund mit seinem gleichnamigen Bach, der vor allem zur Zeit der Baumblüte ein beliebtes Naherholungsziel der Dresdner Bevölkerung ist. Im Innenhof des Anwesens Warthaer Straße 17 können wir Ihnen noch einen freien Außenstellplatz für Ihren Pkw anbieten.
Warthaer Straße
Dresden - Cotta
25,00 €
/ Zimmer
0,00 qm
gepflegt, Briesnitz im Westen von Dresden gehört zum Ortsamtbereich Cotta und liegt links der Elbe. Heute leben hier fast 10.000 Einwohner. Somit ist Briesnitz einer der bevölkerungsreichsten Stadtteile des Ortsamtes Cotta. Grund- und Mittelschulen, diverse Einzelhändler und die sehr gute Infrastruktur des ergänzen die hohe Wohnqualität dieser Gegend. Briesnitz liegt unweit der A4-Ausfahrt Altstadt und ist mit Bus- und Straßenbahnlinien ebenfalls angebunden. 1911 begann die Errichtung einer Eigenheimsiedlung mit dem Charakter einer Gartenstadt, es entstanden Häuser mit Gärten, Spielplätzen und öffentlichen Grünflächen. Zwischen 1924 und 1939 wurde diese Siedlung erweitert. Der architektonisch interessante Baukomplex steht heute als Zeugnis des sozialen Wohnungsbaus in der ersten Hälfte des 20. Jh. unter Denkmalschutz. Besonders beliebt ist das angrenzende Landschaftsschutzgebiet, der Zschonergrund mit seinem gleichnamigen Bach, der vor allem zur Zeit der Baumblüte ein beliebtes Naherholungsziel der Dresdner Bevölkerung ist. Vermietet wird eine schöne geräumige 4-Zimmer-Wohnung in einem sanierten Mehrfamilienhaus in Dresden-Briesnitz. Alle Zimmer sind vom Flur aus begehbar, was die Wohnung durchaus auch für eine Wohngemeinschaft interessant macht. Zudem verfügen alle Räume über Fenster und sind vorteilhaft geschnitten. In der separaten Küche liegt PVC-Boden, die übrigen Räume und der Flur sind mit Laminat ausgelegt. Das modern geflieste Bad ist sowohl mit einer Wanne als auch Dusche sowie dem Anschluss für Ihre Waschmaschine ausgestattet. Als Nebengelass steht Ihnen ein Kellerabteil zur Verfügung. Küche mit Fenster, separate Küche, Boden: PVC, Anschluss für Elektro-Herd Bad mit Wanne und Dusche, Bad mit Fenster, Boden: Fliesen/Stein Anschluss im Bad Laminat, Kaution: 1776,00
Warthaer Straße
Dresden - Briesnitz
888,00 €
4 Zimmer
111,00 qm
Der Stadtteil Cotta befindet sich im Dresdner Westen und ist vorwiegend geprägt durch gründerzeitliche Bebauung. Ausgehend vom historischen Dorfkern Altcotta, wuchs die bebaute Fläche des Stadtteils nach und nach an. Teilweise erfolgte die Anlage planmäßiger Siedlungen, was sich an den parallelen Straßenverläufen erkennen lässt, z.B. Rudolf-Renner-/Klopstockstraße sowie Zöllmener/Weidentalstraße. Auffällig ist der hohe Anteil der sogenannten "Kaffeemühlenhäuser", deren offene Bauweise charakteristisch ist. Alte Bauerngehöfte blieben in geringer Zahl nur entlang der Hebbelstraße erhalten. Zwischen den einzelnen Cottaer Stadtvierteln bestehen seit mehr als 100 Jahren verschiedene Kleingartenanlagen. Seit 1990 entstanden einige moderne mehrgeschossige Wohn- und Geschäftshäuser, die sich harmonisch in das bauliche Gesamtbild einfügen. Kulturstätten sind z.B. das Theater der Jungen Generation, das Volkshaus Cotta und das Rathaus Cotta, in welchem das Ortsamt ansässig ist. Dieses architektonische Kleinod gibt vor allem mit seiner Fassade einen umfassenden und schönen Einblick in gründerzeitliche Baukunst. Seine Freizeit kann man im beliebten Freibad Cotta oder am unmittelbar angrenzenden Sportplatz verbringen. Die Verkehrsanbindung erfolgt mit Bus und Straßenbahn sowie mit der S-Bahn (Haltepunkt Cotta). Die Alte Meißner Landstraße, die B6, verbindet Cotta, Briesnitz, Kemnitz und Stetzsch und gehört zu den wichtigsten Verkehrsverbindungen im Westen der Stadt. Sie ist Zubringer zur Autobahnauffahrt Dresden-Altstadt. Vermietet wird eine hochwertig sanierte 6-Zimmerwohnung im 2. Obergeschoss auf 2 Ebenen eines ruhig gelegenen 6 Familienhauses in Dresden-Cotta. Die Wohnung hat einen schönen großen Balkon. Das Bad ist mit einer Dusche, dem Anschluss für Ihre Waschmaschine und 60x60 cm großformatige Bodenfliesen in modernem warmem Farbton ausgestattet. Die Wandfliesen sind 60x30 cm in grauer Betonoptik. Des Weiteren wird ein Handtuchheizkörper und ein Radio mit Boxen in der Decke verbaut. Die komplette Wohnung verfügt über Fußbodenheizung. Es ist eine Netzwerkverkabelung in jedem Zimmer vorhanden. Das Badezimmer und der Flur besitzen eine Einbaubeleuchtung. In allen Räumen sind elektrische Rollos vorhanden. Die Wohn-/Schlafräume und der Flur erhalten einen modernen Vinylboden in Eiche mit einer weißen Randleiste. Die Wände sind glatt gespachtelt - Weiß -. Die Innentüren sind in Weiß an den Altbau angelehnt und verfügen über eine Prägung. Das Waschbecken im Bad wird mit einem passenden Waschtisch/Unterschrank versehen. Alle Armaturen im Bad sind in matt schwarz gehalten. Es wird eine Einbauküche mit hochwertigen Markengeräten verbaut. Die Wohnung wird derzeit vollumfänglich saniert. Jede Wohnung verfügt über einen Stellplatz (Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge vorgesehen) und einen geräumigen Keller. Allen Mietern steht ein Fahrradraum zur Verfügung. Küche mit Fenster, Boden: Fliesen/Stein, Einbauküche, offene Küche Boden: Fliesen/Stein, innenliegendes Bad (kein Fenster), Bad mit Wanne und Dusche, Doppelwaschbecken, Gäste WC Anschluss im Bad Vinyl Balkon, Kaution: 3890,00
Weidentalstraße
Dresden - Cotta
1.945,00 €
6 Zimmer
139,00 qm
gepflegt, Die Dresdner Neustadt ist vielfältig, abwechslungsreich, teilweise hektisch, teilweise erholsam - es kommt immer darauf an was man sucht. Die Neustadt bietet Kultur, Gastronomie, Shopping, aber auch, durch die Nähe zur Elbe und zur Dresdner Heide, eine Vielzahl von Erholungsmöglichkeiten. Über 100 Kneipen decken die gesamte Bandbreite der Gastronomie ab. Die Königstraße, die Hauptstraße, die Königsbrücker Strasse und mittlerweile das gesamte Gebiet der Äusseren Neustadt verwöhnen den Shopper mit Einkaufsmöglichkeiten, die sich durch Ihre Individualität auszeichnen. Nicht zuletzt sorgen eine Vielzahl von Kinos, Theater und Liveclubs für das kulturelle Wohl der Menschen. Eigentlich wissen es alle, keiner sagt es laut - Die Dresdner Neustadt kann sich schlicht und ergreifend, als das heimliche Zentrum von Dresden bezeichnen!, Vermietet wird eine großzügige 3.Zimmerwohnung im Dachgeschoss eines sanierten Mehrfamilienhauses in der beliebten Dresdner Neustadt. Alle Zimmer sind direkt vom Flur aus begehbar. Somit ist die Wohnung auch für eine WG interessant. Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer sind optimal geschnitten. Die separate Wohnküche verfügt über ein Fenster. Das modern geflieste Tageslichtbad ist mit Wanne, Dusche, Doppelwaschbecken und Anschluss für Ihre Waschmaschine ausgestattet. Zudem gibt es ein Gäste-WC. Im Wohnzimmer liegt Parkett, im Schlaf- und Kinderzimmer Laminat und im Flur Fliesenboden. Zur Wohnung gehört ein Abstellraum im Haus auf halber Treppe sowie ein Keller. Das Haus verfügt über einen Lift. Für die Freizeit stehen Ihnen zahlreiche Restaurants, Szenelokale und natürlich auch Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung. Sie haben ideale Anbindung an den neuen S-Bahn Haltepunkt Bischofsplatz. separate Küche, Küche mit Fenster, Anschluss für Elektro-Herd, Wohnküche, Boden: Fliesen/Stein Bad mit Fenster, Bad mit Wanne und Dusche, Doppelwaschbecken, Gäste WC, Boden: Fliesen/Stein Anschluss im Bad Laminat, Parkett, Kaution: 1496,00
Bischofsweg
Dresden - Äußere Neustadt
748,00 €
3 Zimmer
93,52 qm
« Erste  1  2  3  4  5  6  7  8  Letzte »

Ihre Suchkriterien

Suchkriterien
qm
EUR

Stadtteile

Ausstattung

Wohnungen Berlin | Wohnungen Chemnitz | Wohnungen Dresden | Wohnungen Erfurt | Wohnungen Gera | Wohnungen Halle | Wohnungen Hamburg | Wohnungen Leipzig | Wohnungen Plauen | Wohnungen Zwickau

Mac Restposten 120x600