Ihre Suche nach Objekten in Dresden

Suchparameter verändern
Pro Seite
Suchparameter umsortieren
Löbtau im Südwesten von Dresden ist zum großen Teil Sanierungsgebiet. Altlöbtau ist noch heute deutlich als dörfliche Anlage erkennen. Die am Hang des Lerchenberges errichteten 15 Gutsarbeiterhäuser, die sogenannten "Drescherhäuser", bilden ein gutes Beispiel. Im 19. Jahrhundert entstanden die ersten Fabriken und Arbeiterwohnsiedlungen. Die kleinteilige Struktur aus Geschäften, Läden, Dienstleistungen im Erdgeschoß sowie Handwerks- und Gewerbetreibenden im Innenhof hat sich bis heute erhalten. Es entstanden aber auch neue Gebäudekomplexe, z.B. mit dem "Drei-Kaiser-Hof" eine Einkaufspassage mit mehrere Läden und Restaurants. Geplant sind Erhaltung und Modernisierung der städtebaulich wertvollen Gebäude, die Errichtung von Neubauten im Zusammenhang mit Lückenschließungen und Aufwertung des Wohnumfeldes durch Gestaltung der Straßen und Plätze sowie Abbrüche nichtgenutzter Gebäude. Im Stadtteil gibt es Grund- und Mittelschulen und im angrenzenden Ortteil Gorbitz ein Gymnasium und Förderschulen für geistig Behinderte sowie eine Bibliothek. Verkehrsanbindungen bestehen mit Bus- und Straßenbahnlinien. Die Kesselsdorfer Straße, die durch Löbtau führt, ist eine wichtige Verbindung nach Dresden und Autobahnzubringer für die A17. Ein weiteres Schmuckstück bereichert unsere Stadt! Es handelt sich um einen modernen Neubau in energiesparender Bauweise mit interessanten und durchdachten Grundrissen und hochwertiger Ausstattung. Willkommen in Ihrer neuen, wunderschönen und exklusiven Wohnung: - Echtholzparkett aus Eiche - Fußbodenheizung - elektrische Außenjalousien - Teilweise barriefreie Wohnungen - Überwiegend Balkone oder Terrassen - Bodentiefe Duschen - Hochwertige Sanitärkeramik - LED-Deckenspots in Bädern und Fluren - Moderne EBK mit Markengeräten - Videogegensprechanlage - CAT-7-Verkabelung - begrünter verkehrsfreier Innenhof - Mieterkeller - TG-Stellplätze - Fahrradraum - Lift, Einbauküche, offene Küche, Boden: Parkett/Dielen Bad mit Wanne Gästebad mit Dusche, Bad mit Dusche, sehr exclusives Bad, innenliegendes Bad (kein Fenster), Boden: Fliesen/Stein Anschluss im Abstellraum Parkett 2 Balkone, Innenhof mit Grünflächen
Behringstraße
Dresden - Friedrichstadt
1.449,75 €
4,5 Zimmer
115,98 qm
(AnbieterCode:19390), gepflegt, - Neubau in zentraler Lage - heller große Verkaufs- oder Bürofläche - Laminatboden - separater Lagerraum - WC Aufzug, Nutzfläche: 87,10 m², Kaution: 1600,00
/
Dresden - Friedrichstadt
570,00 €
2,5 Zimmer
87,10 qm
Löbtau im Südwesten von Dresden ist zum großen Teil Sanierungsgebiet. Altlöbtau ist noch heute deutlich als dörfliche Anlage erkennen. Die am Hang des Lerchenberges errichteten 15 Gutsarbeiterhäuser, die sogenannten "Drescherhäuser", bilden ein gutes Beispiel. Im 19. Jahrhundert entstanden die ersten Fabriken und Arbeiterwohnsiedlungen. Die kleinteilige Struktur aus Geschäften, Läden, Dienstleistungen im Erdgeschoß sowie Handwerks- und Gewerbetreibenden im Innenhof hat sich bis heute erhalten. Es entstanden aber auch neue Gebäudekomplexe, z.B. mit dem "Drei-Kaiser-Hof" eine Einkaufspassage mit mehrere Läden und Restaurants. Geplant sind Erhaltung und Modernisierung der städtebaulich wertvollen Gebäude, die Errichtung von Neubauten im Zusammenhang mit Lückenschließungen und Aufwertung des Wohnumfeldes durch Gestaltung der Straßen und Plätze sowie Abbrüche nichtgenutzter Gebäude. Im Stadtteil gibt es Grund- und Mittelschulen und im angrenzenden Ortteil Gorbitz ein Gymnasium und Förderschulen für geistig Behinderte sowie eine Bibliothek. Verkehrsanbindungen bestehen mit Bus- und Straßenbahnlinien. Die Kesselsdorfer Straße, die durch Löbtau führt, ist eine wichtige Verbindung nach Dresden und Autobahnzubringer für die A17. Ein weiteres Schmuckstück bereichert unsere Stadt! Es handelt sich um einen modernen Neubau in energiesparender Bauweise mit interessanten und durchdachten Grundrissen und hochwertiger Ausstattung. Willkommen in Ihrer neuen, wunderschönen und exklusiven Wohnung: - Echtholzparkett aus Eiche - Fußbodenheizung - elektrische Außenjalousien - Teilweise barriefreie Wohnungen - Überwiegend Balkone oder Terrassen - Bodentiefe Duschen - Hochwertige Sanitärkeramik - LED-Deckenspots in Bädern und Fluren - Moderne EBK mit Markengeräten - Videogegensprechanlage - CAT-7-Verkabelung - begrünter verkehrsfreier Innenhof - Mieterkeller - TG-Stellplätze - Fahrradraum - Lift, Einbauküche, offene Küche, Boden: Parkett/Dielen Bad mit Wanne Gästebad mit Dusche, Bad mit Dusche, sehr exclusives Bad, innenliegendes Bad (kein Fenster), Boden: Fliesen/Stein Anschluss im Abstellraum Parkett 2 Balkone, Innenhof mit Grünflächen
Behringstraße
Dresden - Friedrichstadt
1.465,96 €
4,5 Zimmer
115,43 qm
Löbtau im Südwesten von Dresden ist zum großen Teil Sanierungsgebiet. Altlöbtau ist noch heute deutlich als dörfliche Anlage erkennen. Die am Hang des Lerchenberges errichteten 15 Gutsarbeiterhäuser, die sogenannten "Drescherhäuser", bilden ein gutes Beispiel. Im 19. Jahrhundert entstanden die ersten Fabriken und Arbeiterwohnsiedlungen. Die kleinteilige Struktur aus Geschäften, Läden, Dienstleistungen im Erdgeschoß sowie Handwerks- und Gewerbetreibenden im Innenhof hat sich bis heute erhalten. Es entstanden aber auch neue Gebäudekomplexe, z.B. mit dem "Drei-Kaiser-Hof" eine Einkaufspassage mit mehrere Läden und Restaurants. Geplant sind Erhaltung und Modernisierung der städtebaulich wertvollen Gebäude, die Errichtung von Neubauten im Zusammenhang mit Lückenschließungen und Aufwertung des Wohnumfeldes durch Gestaltung der Straßen und Plätze sowie Abbrüche nichtgenutzter Gebäude. Im Stadtteil gibt es Grund- und Mittelschulen und im angrenzenden Ortteil Gorbitz ein Gymnasium und Förderschulen für geistig Behinderte sowie eine Bibliothek. Verkehrsanbindungen bestehen mit Bus- und Straßenbahnlinien. Die Kesselsdorfer Straße, die durch Löbtau führt, ist eine wichtige Verbindung nach Dresden und Autobahnzubringer für die A17. Ein weiteres Schmuckstück bereichert unsere Stadt! Es handelt sich um einen modernen Neubau in energiesparender Bauweise mit interessanten und durchdachten Grundrissen und hochwertiger Ausstattung. Willkommen in Ihrer neuen, wunderschönen und exklusiven Wohnung: - Echtholzparkett aus Eiche - Fußbodenheizung - elektrische Außenjalousien - Teilweise barriefreie Wohnungen - Überwiegend Balkone oder Terrassen - Bodentiefe Duschen - Hochwertige Sanitärkeramik - LED-Deckenspots in Bädern und Fluren - Moderne EBK mit Markengeräten - Videogegensprechanlage - CAT-7-Verkabelung - begrünter verkehrsfreier Innenhof - Mieterkeller - TG-Stellplätze - Fahrradraum - Lift, Einbauküche, offene Küche, Küche mit Fenster, Boden: Parkett/Dielen Bad mit Wanne und Dusche, Gäste WC, innenliegendes Bad (kein Fenster), sehr exclusives Bad, Boden: Fliesen/Stein Anschluss im Bad Parkett große Dachterrasse, Innenhof mit Grünflächen
Altonaer Straße
Dresden - Friedrichstadt
1.362,05 €
5 Zimmer
106,41 qm
Löbtau im Südwesten von Dresden ist zum großen Teil Sanierungsgebiet. Altlöbtau ist noch heute deutlich als dörfliche Anlage erkennen. Die am Hang des Lerchenberges errichteten 15 Gutsarbeiterhäuser, die sogenannten "Drescherhäuser", bilden ein gutes Beispiel. Im 19. Jahrhundert entstanden die ersten Fabriken und Arbeiterwohnsiedlungen. Die kleinteilige Struktur aus Geschäften, Läden, Dienstleistungen im Erdgeschoß sowie Handwerks- und Gewerbetreibenden im Innenhof hat sich bis heute erhalten. Es entstanden aber auch neue Gebäudekomplexe, z.B. mit dem "Drei-Kaiser-Hof" eine Einkaufspassage mit mehrere Läden und Restaurants. Geplant sind Erhaltung und Modernisierung der städtebaulich wertvollen Gebäude, die Errichtung von Neubauten im Zusammenhang mit Lückenschließungen und Aufwertung des Wohnumfeldes durch Gestaltung der Straßen und Plätze sowie Abbrüche nichtgenutzter Gebäude. Im Stadtteil gibt es Grund- und Mittelschulen und im angrenzenden Ortteil Gorbitz ein Gymnasium und Förderschulen für geistig Behinderte sowie eine Bibliothek. Verkehrsanbindungen bestehen mit Bus- und Straßenbahnlinien. Die Kesselsdorfer Straße, die durch Löbtau führt, ist eine wichtige Verbindung nach Dresden und Autobahnzubringer für die A17. Ein weiteres Schmuckstück bereichert unsere Stadt! Es handelt sich um einen modernen Neubau in energiesparender Bauweise mit interessanten und durchdachten Grundrissen und hochwertiger Ausstattung. Willkommen in Ihrer neuen, wunderschönen und exklusiven Wohnung: - Echtholzparkett aus Eiche - Fußbodenheizung - elektrische Außenjalousien - Teilweise barriefreie Wohnungen - Überwiegend Balkone oder Terrassen - Bodentiefe Duschen - Hochwertige Sanitärkeramik - LED-Deckenspots in Bädern und Fluren - Moderne EBK mit Markengeräten - Videogegensprechanlage - CAT-7-Verkabelung - begrünter verkehrsfreier Innenhof - Mieterkeller - TG-Stellplätze - Fahrradraum - Lift, Einbauküche, offene Küche, Boden: Parkett/Dielen Bad mit Wanne Gästebad mit Dusche, Bad mit Dusche, sehr exclusives Bad, innenliegendes Bad (kein Fenster), Boden: Fliesen/Stein Anschluss im Abstellraum Parkett große Terrasse, Innenhof mit Grünflächen
Behringstraße
Dresden - Friedrichstadt
1.314,91 €
4,5 Zimmer
114,34 qm
Die Friedrichstadt ist ein Stadteil von Dresden und liegt linksseitig der Elbe. Sie ist geprägt durch das denkmalgeschützte Krankenhaus, die wenigen erhalten gebliebenen Gebäude des Vorwerkes und das technische Rathaus am Verschiebebahnhof Dresden-Friedrichstadt. Als eine der wenigen intakt gebliebenen Straßen in Innenstadtnähe, hat die Friedrichstraße neben einer barocken Kirche zahlreiche Wohnhäuser dieser Stilrichtung, die unter Denkmalschutz stehen. In Friedrichstadt befindet sich außerdem der Alberthafen mit dem weithin sichtbaren Gebäude der Dresdener Mühle oder Hafenmühle. Sehenswürdigkeiten und technische Denkmale sind u.a. das Palais Brühl-Marcolini, jetzt das Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt, die Messe, die Yenidze und das Schulmuseum Dresden. Über die Friedrichstadt verkehren zahlreiche Straßenbahnlinien. Die S-Bahn verbindet die Friedrichstadt mit dem Flughafen Dresden. Ebenso unentbehrlich ist die schnelle Verbindung über die Hamburger Straße zum Autobahnanschluss DD-Altstadt. Über die Flügelwegbrücke erreichen Sie in kürzester Zeit die Autobahnanschlussstelle DD-Neustadt. Vermietet wird eine attraktive Büroeinheit in der Dresdner-Friedrichstadt. Sie befindet sich im Gebäudekomplex Schäferstraße-Berliner Straße. Mit einer Gesamtgröße von ca. 90 m² verfügt sie über drei top geschnittene helle Büroräume - an einem befindet sich der Balkon - zwei Toiletten sowie dem geräumigen Flur, welcher als Empfangsraum genutzt werden kann, mit Teeküche. In dem Komplex sind verschiedene kleinere Ladengeschäfte angesiedelt. Die exponierte zentrale Lage und die gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (Straßenbahnhaltestelle direkt auf der Schäferstraße, Bahnhof "Dresden-Mitte" nur fünf Minuten vom Objekt entfernt, gute und schnelle Verbindung ins Zentrum und zur Autobahn) zeichnen dieses Objekt aus und sind dadurch stark frequentiert. Weiterhin sind zahlreiche Parkplätze in der Tiefgarage vorhanden. Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer. Teppichboden
Schäferstraße
Dresden - Friedrichstadt
493,72 €
3 Zimmer
89,79 qm
In dieser Beschreibung sind die Stadtteile Innere Altstadt, Pirnaische Vorstadt, Seevorstadt-Ost und Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West zusammengefaßt. Die zum Ortsamtsbereich Altstadt gehörenden Stadtteile umgeben den Kern der historischen Innenstadt. Das Zentrum der Stadt mit den barocken Prachtbauten Zwinger, Residenzschloß und Augustusbrücke, Hofkirche und Brühlscher Terrasse, der Semperoper inklusive Platzanlagen mit Schinkelwache, den jüngsten Bauten der Landesregierung des Freistaates Sachsen (Landtag am Terrassenufer) und vor allem der weltweit beachtete Wiederaufbau der Frauenkirche sind die Touristenattraktionen. Je nach Gebiet sind 50-70% der Bausubstanz saniert, es entstanden einige Hotels (mit dem Taschenbergpalais auch ein Hotel der Luxusklasse), moderne Kaufhäuser und Luxusgeschäfte laden zum Bummeln ein, Restaurants, Gaststätten und gepflegte Kneipen decken fast die komplette Bandbreite der Gastronomie ab. Auch die Gläserne Manufaktur der VW AG gehört mittlerweile zum Stadtbild. Für den Sport bieten sich neben diversen Fitnessclubs, Freibädern und Hallenbäder auch Sportanlagen und Sporthallen an. Verkehrstechnisch ist Dresden mit einem sehr guten Straßenbahn- und Busnetz ausgestattet. Vermietet wird ein Laden mit einer Gesamtfläche ca. 88 m² im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses in gut frequentierter Innenstadtlage. Es handelt sich um einen sanierten Altbau. Die Einheit ist gefliest und besteht aus dem großen Verkaufsraum, zwei Büroräumen, einem Personal-/Aufenthaltsraum sowie der Toilette. Der Zugang kann direkt über das Treppenhaus sowohl auch über die Ladeneingangstür, direkt von der Weißeritzstraße aus, erfolgen. Hervorzuheben sind vorallem die bevorzugte und gut frequentierte Innenstadtlage sowie die sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (es verkehren die Straßenbahnlinien 1, 2 und die Buslinie 94 auf der Schweriner Straße und die Linien 10, 6 auf der Könneritzstraße). Den Bahnhof Dresden-Mitte und somit die Anbindung an die S-Bahnen erreichen Sie in nur fünf Minuten. Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer!, Fliesen
Weißeritzstraße
Dresden - Friedrichstadt
664,42 €
4 Zimmer
88,59 qm
Löbtau im Südwesten von Dresden ist zum großen Teil Sanierungsgebiet. Altlöbtau ist noch heute deutlich als dörfliche Anlage erkennen. Die am Hang des Lerchenberges errichteten 15 Gutsarbeiterhäuser, die sogenannten "Drescherhäuser", bilden ein gutes Beispiel. Im 19. Jahrhundert entstanden die ersten Fabriken und Arbeiterwohnsiedlungen. Die kleinteilige Struktur aus Geschäften, Läden, Dienstleistungen im Erdgeschoß sowie Handwerks- und Gewerbetreibenden im Innenhof hat sich bis heute erhalten. Es entstanden aber auch neue Gebäudekomplexe, z.B. mit dem "Drei-Kaiser-Hof" eine Einkaufspassage mit mehrere Läden und Restaurants. Geplant sind Erhaltung und Modernisierung der städtebaulich wertvollen Gebäude, die Errichtung von Neubauten im Zusammenhang mit Lückenschließungen und Aufwertung des Wohnumfeldes durch Gestaltung der Straßen und Plätze sowie Abbrüche nichtgenutzter Gebäude. Im Stadtteil gibt es Grund- und Mittelschulen und im angrenzenden Ortteil Gorbitz ein Gymnasium und Förderschulen für geistig Behinderte sowie eine Bibliothek. Verkehrsanbindungen bestehen mit Bus- und Straßenbahnlinien. Die Kesselsdorfer Straße, die durch Löbtau führt, ist eine wichtige Verbindung nach Dresden und Autobahnzubringer für die A17. Ein weiteres Schmuckstück bereichert unsere Stadt! Es handelt sich um einen modernen Neubau in energiesparender Bauweise mit interessanten und durchdachten Grundrissen und hochwertiger Ausstattung. Willkommen in Ihrer neuen, wunderschönen und exklusiven Wohnung: - Echtholzparkett aus Eiche - Fußbodenheizung - elektrische Außenjalousien - Teilweise barriefreie Wohnungen - Überwiegend Balkone oder Terrassen - Bodentiefe Duschen - Hochwertige Sanitärkeramik - LED-Deckenspots in Bädern und Fluren - Moderne EBK mit Markengeräten - Videogegensprechanlage - CAT-7-Verkabelung - begrünter verkehrsfreier Innenhof - Mieterkeller - TG-Stellplätze - Fahrradraum - Lift, Einbauküche, offene Küche, Boden: Parkett/Dielen Bad mit Wanne Gästebad mit Dusche, Bad mit Dusche, sehr exclusives Bad, innenliegendes Bad (kein Fenster), Boden: Fliesen/Stein Anschluss im Abstellraum Parkett 2 Balkone, Innenhof mit Grünflächen
Behringstraße
Dresden - Friedrichstadt
1.485,31 €
4,5 Zimmer
116,04 qm
ohne Belag, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Boden: Fliesen/Stein, Küche mit Fenster, Wohnküche, Anschluss für Elektroherd, kein Balkon, Innenhof, Fernwärme, Anschluss in Küche, Trockenraum, Trocknen im Hof, Keller, Bezug ab:nach Instandsetzung, Multimedia-Anschluss Wechselsprechanlage, Telefonanschluss Alle Angaben ohne Gewähr, zwischenzeitliche Vermietung möglich. Baujahr:1931, Sanierung:1999, Typischer dreißiger Jahre Siedlungsbau mit 3 Vollgeschossen in aufgelockerter Wohnbebauung. Energieausweis für Wohngebäude: Verbrauchsausweis 79 kwh (m².a) Energieträger: Fernwärme Energieverbrauch für Warmwasser enthalten. Die Wohnanlage Pirnaer Landstraße zeichnet sich durch ihre grüne Lage aus. Die Elbwiesen sind in 15 Gehminuten erreichbar. Erholungsmöglichkeiten bietet das nahegelegene Schloß Pillnitz und die Sächsische Schweiz. Es müssen 6 Genossenschaftsanteile im Gesamtwert von 960 € gezeichnet werden.
Pirnaer Landstraße
Dresden - Großzschachwitz
277,00 €
2 Zimmer
44,60 qm
Löbtau im Südwesten von Dresden ist zum großen Teil Sanierungsgebiet. Altlöbtau ist noch heute deutlich als dörfliche Anlage erkennen. Die am Hang des Lerchenberges errichteten 15 Gutsarbeiterhäuser, die sogenannten "Drescherhäuser", bilden ein gutes Beispiel. Im 19. Jahrhundert entstanden die ersten Fabriken und Arbeiterwohnsiedlungen. Die kleinteilige Struktur aus Geschäften, Läden, Dienstleistungen im Erdgeschoß sowie Handwerks- und Gewerbetreibenden im Innenhof hat sich bis heute erhalten. Es entstanden aber auch neue Gebäudekomplexe, z.B. mit dem "Drei-Kaiser-Hof" eine Einkaufspassage mit mehrere Läden und Restaurants. Geplant sind Erhaltung und Modernisierung der städtebaulich wertvollen Gebäude, die Errichtung von Neubauten im Zusammenhang mit Lückenschließungen und Aufwertung des Wohnumfeldes durch Gestaltung der Straßen und Plätze sowie Abbrüche nichtgenutzter Gebäude. Im Stadtteil gibt es Grund- und Mittelschulen und im angrenzenden Ortteil Gorbitz ein Gymnasium und Förderschulen für geistig Behinderte sowie eine Bibliothek. Verkehrsanbindungen bestehen mit Bus- und Straßenbahnlinien. Die Kesselsdorfer Straße, die durch Löbtau führt, ist eine wichtige Verbindung nach Dresden und Autobahnzubringer für die A17. Ein weiteres Schmuckstück bereichert unsere Stadt! Es handelt sich um einen modernen Neubau in energiesparender Bauweise mit interessanten und durchdachten Grundrissen und hochwertiger Ausstattung. Willkommen in Ihrer neuen, wunderschönen und exklusiven Wohnung: - Echtholzparkett aus Eiche - Fußbodenheizung - elektrische Außenjalousien - Teilweise barriefreie Wohnungen - Überwiegend Balkone oder Terrassen - Bodentiefe Duschen - Hochwertige Sanitärkeramik - LED-Deckenspots in Bädern und Fluren - Moderne EBK mit Markengeräten - Videogegensprechanlage - CAT-7-Verkabelung - begrünter verkehrsfreier Innenhof - Mieterkeller - TG-Stellplätze - Fahrradraum - Lift, Einbauküche, offene Küche, Boden: Parkett/Dielen Bad mit Wanne Gästebad mit Dusche, Bad mit Dusche, sehr exclusives Bad, innenliegendes Bad (kein Fenster), Boden: Fliesen/Stein Anschluss im Abstellraum Parkett 2 Balkone, Innenhof mit Grünflächen
Behringstraße
Dresden - Friedrichstadt
1.453,64 €
4,5 Zimmer
114,46 qm
« Erste ...  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28 ...  Letzte »

Ihre Suchkriterien

Suchkriterien
qm
EUR

Stadtteile

Ausstattung

Wohnungen Apolda | Wohnungen Arnstadt | Wohnungen Berlin | Wohnungen Chemnitz | Wohnungen Dresden | Wohnungen Eisenach | Wohnungen Erfurt | Wohnungen Freital | Wohnungen Gera | Wohnungen Gotha | Wohnungen Halle | Wohnungen Hamburg | Wohnungen Heilbronn | Wohnungen Heidenau | Wohnungen Jena | Wohnungen Karlsruhe | Wohnungen Leipzig | Wohnungen Ludwigsburg | Wohnungen Machern | Wohnungen Magdeburg | Wohnungen Markkleeberg | Wohnungen Norderstedt | Wohnungen Pinneberg | Wohnungen Plauen | Wohnungen Radebeul | Wohnungen Radeberg | Wohnungen Schkeuditz | Wohnungen Segeberg | Wohnungen Sömmerda | Wohnungen Suhl | Wohnungen Taucha | Wohnungen Weimar | Wohnungen Wiesbaden | Wohnungen Zwickau

Restposten PC 120x600