Ihre Suche nach Objekten in Dresden

Suchparameter verändern
Pro Seite
Suchparameter umsortieren
Erstbezug, Zentrale Lage in Dresden-Klotzsche. Gute Verkehrsanbindung zum Flughafen, Autobahn und zum Stadtzentrum über die Straßenbahnlinie 7. Einkaufsmöglichkeiten und alles was man täglich benötigt in unmittelbarer Nähe ausreichend vorhanden. Das Ausflugsgebiet - Dresdner Heide - grenzt unmittelbar an!, Schöne, 2,5-Zimmerwohnung im DG eines Wohn- und Geschäftshauses in Dresden Klotzsche in verkehrsgünstiger Lage. Gartenmitbenutzung incl. schöner Sitzecke möglich. Standardausstattung, Bad mit Dusche und Fenster, Küche und Wohnen mit Fenster als Wohnküche geeignet incl. kleiner Einbauküche. Kleines Arbeitszimmer vorhanden mit Fenster. Verfügbar ab: 01.12.2022, Kaution: 1200,0
Königsbrücker Landstraße
Dresden - Klotzsche
400,00 €
2,5 Zimmer
48,00 qm
gepflegt, Leuben liegt im Osten Dresdens. Baulich ist es von Villen, die Ende des 19. Jahrhunderts entstanden, von Siedlungsbauten der 1920er und 1930er Jahre und von Neubauten aus den 1960er und 1970er Jahren geprägt. Leuben bietet mit der Staatsoperette viel Kultur. Diverse Restaurants decken eine große Bandbreite der Gastronomie ab und es gibt gute Einkaufmöglichkeiten in Ladenstraßen und Supermärkten. Sport- und Freizeitmöglichkeiten bieten u.a. das Sport- und Freizeitzentrum XXL, der Kinder- und Jugendfreizeittreff Leuben, die Fahrbibliothek und die Kiesseen. Im Ortamtsbereich sind Grund- und Mittelschulen, ein Gymnasium sowie Schulen für Lern- und geistig Behinderte ansässig. Die Anbindung an den Öffentlichen Personennahverkehr wird mit Bus und Straßenbahn realisiert, außerdem ist Leuben mit dem S-Bahn-Haltepunkt Niedersedlitz sehr gut vom Hauptbahnhof zu erreichen. Ein wichtiger Verkehrsweg, die Pirnaer Landstraße, führt durch den Stadtteil nach Pirna und weiter nach Böhmen. Prägend für diesen Stadtteil sind die mehrgeschossigen Siedlungsbauten der 1920er und 1930er Jahre und die Plattenbauten der 1960er und 1970er Jahre. Mit der Modernisierung der Altbauten stieg die Wohnqualität. Detailgetreu rekonstruierte Villen des 19. Jahrhunderts wurden oft zu Wohn- und Geschäftshäusern ausgebaut. Vermietet wird eine bemerkenswerte 2-Zimmerwohnung im 2. Obergeschoss eines denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses in Dresden-Leuben. Vom hellen geräumigen Wohnzimmer aus gelangen Sie einerseits in die separate Küche mit EBK und andererseits auf den Balkon. Dieser lädt zum Entspannen ein. Das Schlafzimmer verfügt über einen optimalen Grundriss. Das Bad ist mit einer Wanne und dem Anschluss für Ihre Waschmaschine ausgestattet. In allen Wohnräumen und im Flur liegt Laminatboden. Küche und Bad sind gefliest. Zur Wohnung gehören ein Keller sowie ein Pkw-Stellplatz. Küche mit Fenster, Boden: Fliesen/Stein, separate Küche, Einbauküche Boden: Fliesen/Stein, innenliegendes Bad (kein Fenster), Bad mit Wanne Anschluss im Bad, Trocknen im Hof, Trockenraum Laminat Balkon, Innenhof mit Grünflächen, Kaution: 990,00
Lilienthalstraße
Dresden - Leuben
495,00 €
2 Zimmer
63,24 qm
San.Altbau von privat mit Balkon und EBK im EG ml, teilmöbliert-EBK, Monatsmiete 570 Euro warm ohne Provision , 2 MM Kaution. Gute ÖPNV über Kesselsdorferstr. Für die EBK ist eine Abstandszahlung in Höhe von 2400 Euro notwendig oder eine Mietumlage von 35 Euro je Monat. Keine Provision !
Stollestr.
Dresden - Löbtau
490,00 €
2 Zimmer
52,00 qm
Langebrück gehört zu den Heidedörfern am nördlichen Stadtrand von Dresden und genießt als Ortschaft, ebenso wie die anderen 1997-99 eingemeindeten Gemeinden um Dresden, einen Sonderstatus mit eigenem Ortschaftsrat, der über ortschaftsinterne Angelegenheiten selbst entscheiden kann. Als ehemaliger Kurbadeort am Rande der Dresdner Heide errichteten hier wohlhabende Dresdner um die Jahrhundertwende ihre Villen, Pensionen und Landhäuser. Diese sind heute weitgehend saniert. Einkaufsmöglichkeiten bieten diverse Einzelhändler. Sport- u. Freizeitmöglichkeiten bieten u.a. das Naturbad "Waldbad Langebrück" mit verschiedenen Sportanlagen und Wasserrutsche, aber auch eine Bibliothek. 2001 enstand die Grundschule als moderner Neubau. Verkehrsgünstig ist Langebrück mit S-Bahn und Bus erschlossen. Eine Besonderheit ist nicht nur die unmittelbare Nähe zum Naherholungsgebiet Dresdner Heide, sondern auch die Wehrkirche, 1280 erstmals erwähnt und in den Jahren 1982-84 vollständig restauriert. Im Anwesen Beethovenstraße 5/Blumenstraße 3, 3a in Langebrück bei Dresden, können wir Ihnen noch freie Außenstellplätze im Innenhof anbieten.
Blumenstraße
Dresden - Langebrück
20,00 €
/ Zimmer
0,00 qm
Plauen ist ein Stadtteil im Südwesten Dresdens und grenzt an die Stadtteile Löbtau, Dölzschen, Coschütz, Kleinpestitz, Räcknitz und Südvorstadt. Es entstand als Dorf am Ausgang des Durchbruchstals der Weißeritz, dem Plauenschen Grund. Er ist geprägt durch seine gute bürgerliche Villenlage, durch sein sehr gutes soziales Gefüge und vorallem durch seine Nähe zur Technischen Universität. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der nach Norden exponierte südliche Hang der Dresdner Elbtalweitung fast vollständig erschlossen und bebaut. Vorallem im "Westend", dem durch historistische Bebauung geprägten Bereich, entstanden eine Vielzahl von Bürgerhäusern und Villen, wie z.B. die Villa Grübler, die Villa Hohe Straße 139, die Villa Westendstraße 21 sowie die Mietvilla Halbkreisstraße 12. In exponierter Lage befindet sich der Fichtepark mit dem Fichteturm und oberhalb des Plauenschen Grundes der Bienertpark mit dem Naturdenkmal Hoher Stein. Hier steht ein restaurierter Aussichtsturm, der einen schönen Blick auf Freital und die Felsenkellerbrauerei eröffnet. Plauen verfügt über ein traditionsreiches Gymnasium, die 55. Mittelschule, die 39. und 49. Grundschule, sowie einen Kindergarten. Alle Einrichtungen sind fußläufig zu erreichen. Plauen ist durch die DVB mit den Buslinien 62, 63 und 85, die auch am alten Ortskern halten, erreichbar. Die Straßenbahnlinie 3 fährt vom Zentrum kommend über die Münchner Straße nach Coschütz. Der S-Bahnhof Dresden-Plauen bietet mit der Linie S3 und der Regionalbahn Fahrtmöglichkeiten zum Hauptbahnhof, nach Tharandt und Freiberg. Die nächstgelegene Anschlussstelle der Autobahn ist DD-Südvorstadt auf der A17, erreichbar über die Bergstraße (B170). Im Objekt Bienertstraße 4 in Dresden Plauen können wir Ihnen im Innenhof noch freie Außenstellplätze für Ihren Pkw anbieten.
Bienertstraße
Dresden - Löbtau
30,00 €
/ Zimmer
0,00 qm
DG, Dresden - Löbtau, Emil-Überall-Str. 32 DG, In gepflegtem Jugendstil - Gebäude ab 15.2.19 frei, hübsche 2-Raum-Wohnung, 53 qm, hell, zentral, ruhig, Dusch-Bad gefliest , Küche gefliest mit Fenster, Waschmaschinenanschluss. Große Gartenanlage mit Sitzecke nutzbar. Ruhige grüne Wohnlage. Trockenraum und Waschküche nutzbar, separater Kellerraum. Wäschetrockenplatz im Freien. Hausmeisterservice. Ruhige Nebenstraße mit guter Anbindung an ÖPNV und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe über die ""Einkaufsmeile"" Kesselsdorfer Straße oder die Rudolf-Renner-Straße. Löbtau befindet sich im Südwesten von Dresden. Geschäfte sowie medizinische und soziale Einrichtungen sind reichlich vorhanden und gut zu Fuß erreichbar. Gute Verkehrsanbindungen ermöglicht die Kesselsdorfer Straße, Straßenbahnhaltestelle 2 Minuten zu Fuß, über welche man auch die Universität in wenigen Minuten erreichen kann. Versorgungsmöglichkeiten Kaufland. Bäcker, Metzger, Minimal, Schulen und Freizeitmöglichkeiten um die Ecke vorhanden. Ein Stellplatz ist momentan frei. Termin unter 01735720086
Emil-Überall-Str
Dresden - Löbtau
350,00 €
2 Zimmer
53,00 qm
Vermietungsangebot direkt vom Eigentümer! Das Grundstück Altstrehlen 4 liegt im historischen Siedlungsgebiet von Dresden / Strehlen, in direkter Lage am Wasplatz. Die Entfernung zur Innenstadt beträgt ca. 3,0 km. Der große Garten, die grüne Lunge von Dresden, der Dresdner Zoo und die Technische Universität sind fußläufig in ca. 5 Min erreichbar. Sämtliche Nahverkehrsmittel wie Bahn/Straßenbahn/Busse sind am Wasaplatz verfügbar. Die A17 Dresden/Südvorstadt ist über den Zellischen Weg ideal erreichbar. Direkt am Wasaplatz sind alle sozialen Einrichtungen, wie Ärztehaus, Apotheken, staatliche und private Schulen vorhanden. Bedürfnisse des täglichen Lebens wie Einkaufen, Hotellerie und Gastronomie finden sich alle fußläufig im Bereich des Wasplatzes. Die Wohnlage ist von gut bürgerlich bis gehoben und geprägt durch restaurierte Gründerzeithäuser neben modernen Neubauten. Durch die gute Infrastruktur haben sich in den letzten Jahren viele Familien und Gewerbetreibende niedergelassen.
Alstrehlen
Dresden - Gruna
6,00 €
/ Zimmer
214,00 qm
Plauen ist ein Stadtteil im Südwesten Dresdens und grenzt an die Stadtteile Löbtau, Dölzschen, Coschütz, Kleinpestitz, Räcknitz und Südvorstadt. Es entstand als Dorf am Ausgang des Durchbruchstals der Weißeritz, dem Plauenschen Grund. Er ist geprägt durch seine gute bürgerliche Villenlage, durch sein sehr gutes soziales Gefüge und vorallem durch seine Nähe zur Technischen Universität. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der nach Norden exponierte südliche Hang der Dresdner Elbtalweitung fast vollständig erschlossen und bebaut. Vorallem im "Westend", dem durch historistische Bebauung geprägten Bereich, entstanden eine Vielzahl von Bürgerhäusern und Villen, wie z.B. die Villa Grübler, die Villa Hohe Straße 139, die Villa Westendstraße 21 sowie die Mietvilla Halbkreisstraße 12. In exponierter Lage befindet sich der Fichtepark mit dem Fichteturm und oberhalb des Plauenschen Grundes der Bienertpark mit dem Naturdenkmal Hoher Stein. Hier steht ein restaurierter Aussichtsturm, der einen schönen Blick auf Freital und die Felsenkellerbrauerei eröffnet. Plauen verfügt über ein traditionsreiches Gymnasium, die 55. Mittelschule, die 39. und 49. Grundschule, sowie einen Kindergarten. Alle Einrichtungen sind fußläufig zu erreichen. Plauen ist durch die DVB mit den Buslinien 62, 63 und 85, die auch am alten Ortskern halten, erreichbar. Die Straßenbahnlinie 3 fährt vom Zentrum kommend über die Münchner Straße nach Coschütz. Der S-Bahnhof Dresden-Plauen bietet mit der Linie S3 und der Regionalbahn Fahrtmöglichkeiten zum Hauptbahnhof, nach Tharandt und Freiberg. Die nächstgelegene Anschlussstelle der Autobahn ist DD-Südvorstadt auf der A17, erreichbar über die Bergstraße (B170). Im Objekt Bienertstraße 4 in Dresden-Plauen können wir Ihnen im Innenhof noch freie Motorrad-Stellplätze anbieten.
Bienertstraße
Dresden - Löbtau
15,00 €
/ Zimmer
0,00 qm
San.Altbau von privat. Bad, 1,5 Zimmer von privat im EG mitterechts, eine EBK gibt es vom Vormieter mit Absatndszahlung
Stollestr.
Dresden - Löbtau
449,00 €
1,5 Zimmer
48,50 qm
Der Stadtteil Cotta befindet sich im Dresdner Westen und ist vorwiegend geprägt durch gründerzeitliche Bebauung. Ausgehend vom historischen Dorfkern Altcotta, wuchs die bebaute Fläche des Stadtteils nach und nach an. Teilweise erfolgte die Anlage planmäßiger Siedlungen, was sich an den parallelen Straßenverläufen erkennen lässt, z.B. Rudolf-Renner-/Klopstockstraße sowie Zöllmener/Weidentalstraße. Auffällig ist der hohe Anteil der sogenannten "Kaffeemühlenhäuser", deren offene Bauweise charakteristisch ist. Alte Bauerngehöfte blieben in geringer Zahl nur entlang der Hebbelstraße erhalten. Zwischen den einzelnen Cottaer Stadtvierteln bestehen seit mehr als 100 Jahren verschiedene Kleingartenanlagen. Seit 1990 entstanden einige moderne mehrgeschossige Wohn- und Geschäftshäuser, die sich harmonisch in das bauliche Gesamtbild einfügen. Kulturstätten sind z.B. das Theater der Jungen Generation, das Volkshaus Cotta und das Rathaus Cotta, in welchem das Ortsamt ansässig ist. Dieses architektonische Kleinod gibt vor allem mit seiner Fassade einen umfassenden und schönen Einblick in gründerzeitliche Baukunst. Seine Freizeit kann man im beliebten Freibad Cotta oder am unmittelbar angrenzenden Sportplatz verbringen. Die Verkehrsanbindung erfolgt mit Bus und Straßenbahn sowie mit der S-Bahn (Haltepunkt Cotta). Die Alte Meißner Landstraße, die B6, verbindet Cotta, Briesnitz, Kemnitz und Stetzsch und gehört zu den wichtigsten Verkehrsverbindungen im Westen der Stadt. Sie ist Zubringer zur Autobahnauffahrt Dresden-Altstadt. Vermietet wird eine hochwertig sanierte 6-Zimmerwohnung im 2. Obergeschoss auf 2 Ebenen eines ruhig gelegenen 6 Familienhauses in Dresden-Cotta. Die Wohnung hat einen schönen großen Balkon. Das Bad ist mit einer Dusche, dem Anschluss für Ihre Waschmaschine und 60x60 cm großformatige Bodenfliesen in modernem warmem Farbton ausgestattet. Die Wandfliesen sind 60x30 cm in grauer Betonoptik. Des Weiteren wird ein Handtuchheizkörper und ein Radio mit Boxen in der Decke verbaut. Die komplette Wohnung verfügt über Fußbodenheizung. Es ist eine Netzwerkverkabelung in jedem Zimmer vorhanden. Das Badezimmer und der Flur besitzen eine Einbaubeleuchtung. In allen Räumen sind elektrische Rollos vorhanden. Die Wohn-/Schlafräume und der Flur erhalten einen modernen Vinylboden in Eiche mit einer weißen Randleiste. Die Wände sind glatt gespachtelt - Weiß -. Die Innentüren sind in Weiß an den Altbau angelehnt und verfügen über eine Prägung. Das Waschbecken im Bad wird mit einem passenden Waschtisch/Unterschrank versehen. Alle Armaturen im Bad sind in matt schwarz gehalten. Es wird eine Einbauküche mit hochwertigen Markengeräten verbaut. Die Wohnung wird derzeit vollumfänglich saniert. Jede Wohnung verfügt über einen Stellplatz (Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge vorgesehen) und einen geräumigen Keller. Allen Mietern steht ein Fahrradraum zur Verfügung. Küche mit Fenster, Boden: Fliesen/Stein, Einbauküche, offene Küche Boden: Fliesen/Stein, innenliegendes Bad (kein Fenster), Bad mit Wanne und Dusche, Doppelwaschbecken, Gäste WC Anschluss im Bad Vinyl Balkon, Kaution: 3890,00
Weidentalstraße
Dresden - Cotta
1.945,00 €
6 Zimmer
139,00 qm
« Erste  1  2  3  4  5  6  7  8  Letzte »

Ihre Suchkriterien

Suchkriterien
qm
EUR

Stadtteile

Ausstattung

Wohnungen Berlin | Wohnungen Chemnitz | Wohnungen Dresden | Wohnungen Erfurt | Wohnungen Gera | Wohnungen Halle | Wohnungen Hamburg | Wohnungen Leipzig | Wohnungen Plauen | Wohnungen Zwickau

Mac Restposten 120x600