Ihre Suche nach Objekten in Halle

Suchparameter verändern
Pro Seite
Suchparameter umsortieren
voll_saniert, Die Stadt Halle (Saale) ist einer der bedeutendsten mitteldeutschen Wirtschaftsstandorte. Die Stadt Halle (Saale) als wirtschaftliches und wissenschaftliches Oberzentrum entwickelt sich zu einem leistungsstarken Wirtschaftsstandort im mitteldeutschen Raum mit 1,7 Millionen Menschen, welche hier leben, arbeiten, forschen und studieren. Halle verbindet auf besondere Art und Weise den Charakter einer Universitätsstadt mit dem eines modernen Wirtschaftsstandortes. Die hohe Innovationskraft der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der weltweit bekannten Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle und zahlreicher renommierter außeruniversitärer Forschungsinstitute bieten Unternehmen sehr vorteilhafte Möglichkeiten zur Kooperation und Personalrekrutierung. Die Ernennung der seit 120 Jahren in Halle ansässigen Leopoldina zur deutschen Akademie der Wissenschaft bestätigt das enorme Potenzial des Wirtschaftsstandortes. Giebichenstein liegt nördlich von Halle und wurde nach der Burg Giebichenstein, benannt. Geprägt wurde das Viertel vor allem durch die Burg Giebichenstein. Hierzu gehört das Giebenstein-Gymnasium Thomas-Müntzer. Auch die Real- und Grundschule befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Reichardts Garten, liegt ganz in der Nähe. Der Garten ist durch sehr alte und exotische Bäume geplägt, wie dem Gingo. Die hier zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich in beliebter Wohnlage von Halle. Dieses repräsentativen Gebäude wurde 1919 erbaut und 1997 liebevoll saniert. Zum Verkauf steht eine Wohnung mit drei Zimmern, welche sich im zweiten Obergeschoss befindet. Seit 1997 ist die Wohnung vermietet und erwirtschaftet eine Jahresnettokaltmiete von 5249,28 Euro. Die Wohn-und Schlafräume verfügen über Parkett und Laminatböden. Die Küche und das Bad wurden jeweils mit Fliesen versehen. Ein abschließbarer Kellerraum rundet das Angebot ab! frisch, engagiert, solide Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Egal ob Mehrfamilien- oder Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Grundstück oder Neubau- bzw. Bauträgerprojekt. Wir vermitteln kompetent, transparent und zügig Ihre Immobilie, bundesweit. Ausstattungsmerkmale: -Massivbauweise -Dachziegeleindeckung -Putz-Außenfassade -Klinker-Außenfassade -Holzfenster mit Isolierverglasung -Laminatboden -Fliesen-Bodenbelag -Gas-Etagenheizung, Courtage: 6.545
/
Halle - Giebichenstein
0,00 €
3 Zimmer
84,94 qm
Das Mehrfamilienhaus befindet sich im Zentrum von Halle (Saale). Es besteht eine sehr gute Infrastruktur sowie fußläufige Nähe zum Multimediazentrum, Saline, MDR-Funkhaus, und dem Marktplatz. Straßenbahn, Einkaufsmöglichkeiten und sonstige öffentliche Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind ebenfalls fußläufig erreichbar. Die Eigentumswohnanlage verfügt über eine Hofeinfahrt und teilt sich in Vorder- und Hinterhaus auf. Der Pkw-Stellplatz befindet sich im Hof (zzgl. KP). Bad mit Fenster, Individuelle Ausstattungsmerkmale: - Pkw-Stellplatz - Innenhof Die Wohnung verfügt über einen Balkon in den Innenhof und ist zuverlässig für eine monatliche Kaltmiete in Höhe von 424,80 € zzgl. 30,00 € Stellplatz vermietet. 1 Autostellplatz (7500), Courtage: 3 % zzgl. MWSt.
Herrenstraße
Halle - Innenstadt
119.900,00 €
2 Zimmer
59,00 qm
renovierungsbedürftig, Das Reihenmittelhaus befindet sich im südlichen Stadtgebiet von Halle (Saale) in einer bevorzugten Wohngegend mit gestandener Wohnbebeauung.(Gesundbrunnen) Es besteht eine sehr gute Infrastruktur. Einkaufsmöglichkeiten, Straßenbahnabindung, medizinische Einrichtungen und Apotheke, sowie Schule, Kindereinrichtungen und sonstige öffentliche Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das Reihenhaus (Schollehaus) ist in massiver Bauweise mit Keller errichtet worden. Es besteht Modernisierungsbedarf (Bad, Maler- und Fußbodenarbeiten). Mitte der 90iger Jahre wurde das Dach (mit Dämmung), Fenster mit Außenjalousien, Hauseingangstür und die Fassade erneuert. Eine neue Brennwertheizung wurde 2014 eingebaut. Im Dachgeschoss befindet sich Ausbaureserve für ein 4. Zimmer. Individuelle Ausstattungsmerkmale: - alle Zimmer separat begehbar - Außenjalousien Das kleine Schollehaus verfügt im Keller über ein Bad mit Fenster, Wanne und Dusche sowie einen Hausanschlussraum mit Heizung. Im Erdgeschoss befindet sich die Küche und das Wohnzimmer mit Ausgang zum Garten. Im Obergeschoss ist ein WC, ein Schlafzimmer und ein Kinderzimmer vorhanden. Das Dachgeschoss könnte zu einem 4. Zimmer ausgebaut werden. Alle Fenster sind mit Außenjalousien ausgestattet. Grundstücksfläche: 195 m², Courtage: 3 % zzgl. MWSt.
Schkopauer Weg
Halle - Gesundbrunnen
162.500,00 €
3 Zimmer
70,00 qm
voll_saniert, Die Stadt Halle (Saale) ist einer der bedeutendsten mitteldeutschen Wirtschaftsstandorte. Die Stadt Halle (Saale) als wirtschaftliches und wissenschaftliches Oberzentrum entwickelt sich zu einem leistungsstarken Wirtschaftsstandort im mitteldeutschen Raum mit 1,7 Millionen Menschen, welche hier leben, arbeiten, forschen und studieren. Halle verbindet auf besondere Art und Weise den Charakter einer Universitätsstadt mit dem eines modernen Wirtschaftsstandortes. Die hohe Innovationskraft der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der weltweit bekannten Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle und zahlreicher renommierter außeruniversitärer Forschungsinstitute bieten Unternehmen sehr vorteilhafte Möglichkeiten zur Kooperation und Personalrekrutierung. Die Ernennung der seit 120 Jahren in Halle ansässigen Leopoldina zur deutschen Akademie der Wissenschaft bestätigt das enorme Potenzial des Wirtschaftsstandortes. Giebichenstein liegt nördlich von Halle und wurde nach der Burg Giebichenstein, benannt. Geprägt wurde das Viertel vor allem durch die Burg Giebichenstein. Hierzu gehört das Giebenstein-Gymnasium Thomas-Müntzer. Auch die Real- und Grundschule befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Reichardts Garten, liegt ganz in der Nähe. Der Garten ist durch sehr alte und exotische Bäume geplägt, wie dem Gingo. Willkommen im Giebichensteinviertel von Halle - einer der beliebtesten Wohnlagen der Stadt. Das repräsentativen Gebäude wurde 1919 erbaut und 1997 liebevoll saniert. Zum Verkauf steht eine Wohnung mit zwei Zimmern, welche sich im dritten Obergeschoss befindet. Die Wohnung ist derzeit leerstehend, sodass Sie direkt einziehen können. Auch die Möglichkeit der Neuvermietung nach Modernisierung ist äußerst attraktiv, liegt doch der gehobene Quadratmeterpreis für Mietwohnungen in dieser gefragten Lage bei durchschnittlich über 10,-€. Die Wohn-und Schlafräume verfügen über Laminatböden. Die Küche und das Bad wurden jeweils mit Fliesen versehen. Ein abschließbarer Kellerraum rundet das Angebot zu Ihrer 103,5m² großen Wohnfläche ideal ab. Zudem steht in der Wohnung ein kleiner Abstellraum zur Verfügung! Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal sind die Großzügigen Raumflächen und Deckenhöhen. Genießen Sie den Ausblick über die Stadt mit großen Fensterfronten und erleben Sie das Leben im beliebten und belebte Giebichensteinviertel! frisch, engagiert, solide Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Egal ob Mehrfamilien- oder Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Grundstück oder Neubau- bzw. Bauträgerprojekt. Wir vermitteln kompetent, transparent und zügig Ihre Immobilie, bundesweit. Ausstattungsmerkmale: -Massivbauweise -Dachziegeleindeckung -Putz-Außenfassade -Klinker-Außenfassade -Holzfenster mit Isolierverglasung -Laminatboden -Fliesen-Bodenbelag -Gas-Etagenheizung, Courtage: 7.883,-€
/
Halle - Giebichenstein
0,00 €
2 Zimmer
103,52 qm
gepflegt, Das Mehrfamilienhaus befindet sich im Zentrum der Stadt Halle (Saale) und ist im sogenannten Charlottenviertel gelegen. Es besteht eine sehr gute Infrastruktur sowie fußläufige Nähe zum Bahnhof, dem Boulevard, dem Marktplatz und sonstige öffentliche Einrichtungen. Straßenbahn und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind ebenfalls fußläufig erreichbar. Die Händelstadt Halle (Saale) ist Stand 30. Juni 2022 die viertgrößte Stadt der neuen Bundesländer und größte Stadt Sachsen-Anhalts. In Halle befindet sich der Sitz der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina sowie der Kulturstiftung der Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt bildet gemeinsam mit der benachbarten Metropole Leipzig den Ballungsraum Leipzig-Halle, in dem mehr als eine Million Menschen leben. Halle, eines der drei Oberzentren des Landes Sachsen-Anhalt, ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt sowie ein wichtiges Wissenschafts- und Wirtschaftszentrum in den ostdeutschen Bundesländern. Die Stadt liegt im so genannten Chemiedreieck zwischen Schkopau und Bitterfeld-Wolfen. In der Stadt Halle (Saale) entsteht aktuell das Zukunftszentrum Deutsche Einheit und Europäische Transformation (großes Kongress- / Kultur,- und Begegnungszentrum) zentral am Riebeck-Platz mit vorhandener ICE-Anbindung (Berlin, Halle, München). In Halle befindet sich eine der ältesten Universitäten Deutschlands, die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Im Stadtgebiet befindet sich eine Vielzahl von bedeutenden kulturellen und musealen Einrichtungen, wie das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale), das Händel-Geburtshaus und das Landesmuseum für Vorgeschichte mit der Himmelsscheibe von Nebra, die zum UNESCO-Weltdokumentenerbe zählt. Die Eigentumswohnanlage verfügt über insgesamt 46 Wohneinheiten und hat eine separate Garageneinfahrt. Zum Paket könnten 2 Pkw-Stellplätze im Doppelparker mit angeboten werden (KP 13.500,00 € pro Stellplatz). Das Eckhaus verfügt über einen Personenaufzug und ist sehr gepflegt. Die Heizungsanlage wurde 2005 erneuert. Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerabstellraum im Sondereigentum. Bis auf 2 Wohnungen haben alle einen Balkon und bis auf eine Wohnung sind alle mit einer Einbauküche ausgestattet. Die funktionalen Kleinwohnungen zeichnen sich besonders durch geringe Nebenkosten aus. Auf Grund der Zentrumslage standen die Wohnungen zu keinem Zeitpunkt leer. Alle Wohnungen im Objekt sind vermietet bzw. von Eigentümern selbst bewohnt. Zum Verkauf im "Paket" stehen insgesamt 8 Wohneinheiten sowie 2 Pkw-Stellplätze im Doppelparker. WE06 / 2 Zimmer mit ca. 78,34 m² Wfl. / 1. OG / 518,40 € Kaltmiete / Balkon WE10 / 2 Zimmer mit ca. 58,27 m² Wfl. / 2. OG / 405,60 € Kaltmiete / EBK WE14 / 1 Zimmer mit ca. 31,10 m² Wfl. / 2. OG / 277,20 € Kaltmiete / Balkon, EBK WE15 / 2 Zimmer mit ca. 78,34 m² Wfl. / 2. OG / 570,00 € Kaltmiete / Balkon, EBK WE26 / 2 Zimmer mit ca. 74,85 m² Wfl. / 3. OG / 580,00 € Kaltmiete / EBK WE28 / 2 Zimmer mit ca. 54,32 m² Wfl. / 4. OG / 384,00 € Kaltmiete / Balkon, EBK WE36 / 1 Zimmer mit ca. 36,08 m² Wfl. / 4. OG / 300,00 € Kaltmiete / Balkon, EBK WE37 / 2 Zimmer mit ca. 44,26 m² Wfl. / DG / 390,00 € Kaltmiete / Balkon, EBK Wohnfläche gesamt: ca. 455,56 m² Hausgeld: 1.739,82 € Kaltmieteinnahmen gesamt: 3.393,20 € / Monat 2 Pkw-Stellplätze im Doppelparker 13.500,00 € / Stellplatz (2 Stellplätze 27.000,00 €) Paket-Kaufpreis inkl. Stellplätze: 926.000,00 €, Individuelle Ausstattungsmerkmale: - Fahrradraum - 1-Raum und 2-Raum-Wohnungen - jede Wohnung verfügt über eine Kellerabstellbox - 2 Pkw-Stellplätze im Doppelparker - Einbauküchen vorhanden, Courtage: 3 % zzgl. MWSt.
Martinstraße
Halle - Innenstadt
899.000,00 €
14 Zimmer
455,56 qm
voll_saniert, Die Stadt Halle (Saale) ist einer der bedeutendsten mitteldeutschen Wirtschaftsstandorte. Die Stadt Halle (Saale) als wirtschaftliches und wissenschaftliches Oberzentrum entwickelt sich zu einem leistungsstarken Wirtschaftsstandort im mitteldeutschen Raum mit 1,7 Millionen Menschen, welche hier leben, arbeiten, forschen und studieren. Halle verbindet auf besondere Art und Weise den Charakter einer Universitätsstadt mit dem eines modernen Wirtschaftsstandortes. Die hohe Innovationskraft der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der weltweit bekannten Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und zahlreicher renommierter außeruniversitärer Forschungsinstitute bieten Unternehmen sehr vorteilhafte Möglichkeiten zur Kooperation und Personalrekrutierung. Die Ernennung der seit 120 Jahren in Halle ansässigen Leopoldina zur deutschen Akademie der Wissenschaft bestätigt das enorme Potenzial des Wirtschaftsstandortes. Die Stadt verzeichnet heute eine starke positive Entwicklung. Gartennutzung möglich, 13 Autostellplätze, Courtage: 121.677,50 €
/
Halle - Gesundbrunnen
0,00 €
59,00 qm
voll_saniert, Die Stadt Halle (Saale) ist einer der bedeutendsten mitteldeutschen Wirtschaftsstandorte. Die Stadt Halle (Saale) als wirtschaftliches und wissenschaftliches Oberzentrum entwickelt sich zu einem leistungsstarken Wirtschaftsstandort im mitteldeutschen Raum mit 1,7 Millionen Menschen, welche hier leben, arbeiten, forschen und studieren. Halle verbindet auf besondere Art und Weise den Charakter einer Universitätsstadt mit dem eines modernen Wirtschaftsstandortes. Die hohe Innovationskraft der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der weltweit bekannten Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle und zahlreicher renommierter außeruniversitärer Forschungsinstitute bieten Unternehmen sehr vorteilhafte Möglichkeiten zur Kooperation und Personalrekrutierung. Die Ernennung der seit 120 Jahren in Halle ansässigen Leopoldina zur deutschen Akademie der Wissenschaft bestätigt das enorme Potenzial des Wirtschaftsstandortes. Giebichenstein liegt nördlich von Halle und wurde nach der Burg Giebichenstein, benannt. Geprägt wurde das Viertel vor allem durch die Burg Giebichenstein. Hierzu gehört das Giebenstein-Gymnasium Thomas-Müntzer. Auch die Real- und Grundschule befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Reichardts Garten, liegt ganz in der Nähe. Der Garten ist durch sehr alte und exotische Bäume geplägt, wie dem Gingo. Die hier zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich in beliebter Wohnlage von Halle. Dieses repräsentativen Gebäude wurde 1919 erbaut und 1997 liebevoll saniert. Zum Verkauf steht eine Wohnung mit drei Zimmern, welche sich im ersten Obergeschoss befindet. Seit 2008 ist die Wohnung vermietet und erwirtschaftet eine Jahresnettokaltmiete von 5.976,00 Euro. Die Wohn-und Schlafräume verfügen über Parkett und Laminatböden. Die Küche und das Bad wurden jeweils mit Fliesen versehen. Ein abschließbarer Kellerraum rundet das Angebot ab! frisch, engagiert, solide Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Egal ob Mehrfamilien- oder Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Grundstück oder Neubau- bzw. Bauträgerprojekt. Wir vermitteln kompetent, transparent und zügig Ihre Immobilie, bundesweit. Courtage: 8.330,- €
/
Halle - Giebichenstein
0,00 €
3 Zimmer
107,06 qm
voll_saniert, Die Stadt Halle (Saale) ist einer der bedeutendsten mitteldeutschen Wirtschaftsstandorte. Die Stadt Halle (Saale) als wirtschaftliches und wissenschaftliches Oberzentrum entwickelt sich zu einem leistungsstarken Wirtschaftsstandort im mitteldeutschen Raum mit 1,7 Millionen Menschen, welche hier leben, arbeiten, forschen und studieren. Halle verbindet auf besondere Art und Weise den Charakter einer Universitätsstadt mit dem eines modernen Wirtschaftsstandortes. Die hohe Innovationskraft der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der weltweit bekannten Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle und zahlreicher renommierter außeruniversitärer Forschungsinstitute bieten Unternehmen sehr vorteilhafte Möglichkeiten zur Kooperation und Personalrekrutierung. Die Ernennung der seit 120 Jahren in Halle ansässigen Leopoldina zur deutschen Akademie der Wissenschaft bestätigt das enorme Potenzial des Wirtschaftsstandortes. Giebichenstein liegt nördlich von Halle und wurde nach der Burg Giebichenstein, benannt. Geprägt wurde das Viertel vor allem durch die Burg Giebichenstein. Hierzu gehört das Giebenstein-Gymnasium Thomas-Müntzer. Auch die Real- und Grundschule befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Reichardts Garten, liegt ganz in der Nähe. Der Garten ist durch sehr alte und exotische Bäume geplägt, wie dem Gingo. Das um 1919 errichtete Wohn- und Geschäftshaus wurde um 1997 liebevoll und denkmalgerecht saniert und modernisiert. Insgesamt stehen hier ca. 295,52 m² vermietbare Fläche verteilt auf drei Wohneinheiten zum Verkauf. Die Wohnungsgrößen reichen hierbei von ca. 85 m² Wohnfläche bis zu ca. 108 m² Wohnfläche. Ausgestattet sind die Wohnungen mit Laminat- und vereinzelt Teppichböden in den Wohnräumen, Fliesenboden in den Tageslichtbädern und Küchen. Derzeit sind alle drei Wohnungen vermietet, wobei die derzeitigen Kaltmieten der Wohneinheiten von ca. 4,65 €/m² bis zu ca. 5,15 €/m² reichen und damit noch gutes Mietsteigerungspotential aufweisen. Mietanpassungen wurden bisher nicht durchgeführt. Zum 31.05.2024 wurde ein Mietverhältnis gekündigt, sodass zeitnah eine Dreiraumwohnung mit 103,52 m² frei steht. frisch, engagiert, solide Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Egal ob Mehrfamilien- oder Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Grundstück oder Neubau- bzw. Bauträgerprojekt. Wir vermitteln kompetent, transparent und zügig Ihre Immobilie, bundesweit. Courtage: 43.137,50 €
/
Halle - Giebichenstein
0,00 €
295,52 qm
voll_saniert, Südliche Innenstadt von Halle. Zum 200 Hektar großen, zentralen Stadtteil gehören die Franckeschen Stiftungen, das Gründerzeitviertel im Süden und die ehemalige Vorstadt Glaucha. Die 20.000 Einwohner leben in geschmackvoll und aufwendig sanierten Wohnhäusern aus der Gründerzeit oder in Wohnungsneubauten in unmittelbarer Zentrumsnähe. Bus und Bahn befördern die Fahrgäste von insgesamt 14 Haltestellen aus. Innerhalb weniger Minuten kommt man sowohl in die umliegenden Viertel als auch zum Markt. Mit dem Auto sind es wenige hundert Meter bis zum Ribeckplatz, Halles Verkehrsknotenpunkt Nummer eins. Eine Vielzahl von niedergelassenen Fachärzten betreut die Einwohner des Viertels und auch anderer Teile der Stadt. Des Weiteren sind acht Alten- bzw. Pflegeheime und sieben öffentliche Apotheken in der südlichen Innenstadt angesiedelt. Die hier zum Verkauf stehende Eigentumswohnung befindet sich in zentraler und beliebter Wohnlage von Halle. In dem Neubau von 1997, befinden sich insgesamt acht Wohneinheiten. Zum Verkauf steht eine leerstehende 3-Zimmerwohnungen in der dritten Etage. Die Einheit ist mit Laminat und einem innenliegenden Bad mit Dusche ausgestattet. Des Weiteren gelangt man vom offenen Wohn- und Küchenbereich auf den Balkon. Die Einheit mit 85m² befindet sich auf der dritten Etage. Das Hausgeld hierfür beträgt 425,00 Euro. Die Wohnung war seit dem 15.11.2016 vermietet und steht nun aktuell zur freien Verfügung. Die restlichen Wohneinheiten gehören verschiedenen Personen. Alle Einheiten sind vermietet. Ein abschließbarer Kellerraum zu jeder Einheit rundet das Angebot ab! frisch, engagiert, solide Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Egal ob Mehrfamilien- oder Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Grundstück oder Neubau- bzw. Bauträgerprojekt. Wir vermitteln kompetent, transparent und zügig Ihre Immobilie, bundesweit. Ausstattungsmerkmale: -vollständig renoviert -Küche mit Fenster -Wohnküche -offene Küche -Massivbauweise -Dachziegeleindeckung -Putz-Außenfassade -Laminatboden -Fliesen-Bodenbelag -Dusche/WC -Innenliegendes Bad (ohne Fenster) -Gepflasterte Wege -Keller -Balkon/Loggia/Terrasse -Balkon, Courtage: 5.503,75 €
/
Halle - Innenstadt
0,00 €
3 Zimmer
85,00 qm
gepflegt, Das Verkaufsobjekt in begehrter Innenstadtlage ist im historischen Altstadtkern von Halle (Saale) gelegen. Kulturelle sowie gastronomische Einrichtungen sind fußläufig erreichbar (Opernhaus, Theater, Restaurants, Einkaufen). Die Wohnlage verfügt über guten Anschluss an das hallesche Verkehrssystem. Die Händelstadt Halle (Saale) ist Stand 30. Juni 2022 die viertgrößte Stadt der neuen Bundesländer und größte Stadt Sachsen-Anhalts. In Halle befindet sich der Sitz der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina sowie der Kulturstiftung der Bundesrepublik Deutschland. Die Stadt bildet gemeinsam mit der benachbarten Metropole Leipzig den Ballungsraum Leipzig-Halle, in dem mehr als eine Million Menschen leben. Halle, eines der drei Oberzentren des Landes Sachsen-Anhalt, ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt sowie ein wichtiges Wissenschafts- und Wirtschaftszentrum in den ostdeutschen Bundesländern. In der Stadt Halle (Saale) entsteht aktuell das Zukunftszentrum Deutsche Einheit und Europäische Transformation (großes Kongress- / Kultur,- und Begegnungszentrum) zentral am Riebeck-Platz mit vorhandener ICE-Anbindung (Berlin, Halle, München). In Halle befindet sich eine der ältesten Universitäten Deutschlands, die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Im Stadtgebiet befindet sich eine Vielzahl von bedeutenden kulturellen und musealen Einrichtungen, wie das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale), das Händel-Geburtshaus und das Landesmuseum für Vorgeschichte mit der Himmelsscheibe von Nebra, die zum UNESCO-Weltdokumentenerbe zählt. Das funktionale Wohnhaus ist ca. 1920 mit Vollkeller (auch Hinterhaus) errichtet und ca. 2013 sehr aufwendig saniert worden. Die Fassade straßenseitig wurde denkmalgerecht hergestellt. Das Objekt überzeugt durch seine Lage, die Ausstattung, Nachhaltigkeit und Funktionalität. Das vorhandene Potenzial ist Grundlage für ein sehr interessantes Investment. Individuelle Ausstattungsmerkmale: - 17 WE - 100 % vermietet - 1-R.-Whg. bis 3-R.-Whg. (25 m² - 90 m² Wfl.) - alle WE mit Fußbodenheizung - alle kleinen WE mit EBK - Kellerabstellraum für alle WE - 13 WE mit Balkon Alle Wohnungen verfügen über eine Fußbodenheizung und die Fenster sind 3-fach verglast. Jede Wohnung verfügt über eine Oventrop Wohnungsstation, wo individuell die Warmwasserversorgung energieeffizient gesteuert wird. Alle Bäder haben bodengleiche Dusche und sind mit hochwertigen Materialien ausgestattet. Die 9 Wohneinheiten im Vorderhaus sind alters- bzw. behindertengerecht (Aufzug, breite Türen). In alle Wohneinheiten mit einer Wohnfläche bis ca. 50 m² wurde eine hochwertige Einbauküche eingebaut. Alle Wohnungen sind zuverlässig vermietet. In den letzten 3 Jahren wurde bei den länger bestehenden Mietverträgen keine Mieterhöhung durchgeführt. Grundstücksfläche: 521 m², Courtage: 3 % zzgl. MWSt.
Joliot-Curie-Platz
Halle - Innenstadt
2.200.000,00 €
37 Zimmer
956,00 qm
« Erste  1  2  3  Letzte »

Ihre Suchkriterien

Suchkriterien
qm
EUR

Stadtteile

Ausstattung

Wohnungen Berlin | Wohnungen Chemnitz | Wohnungen Dresden | Wohnungen Erfurt | Wohnungen Gera | Wohnungen Halle | Wohnungen Hamburg | Wohnungen Leipzig | Wohnungen Plauen | Wohnungen Zwickau